Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de




Kirchen & Kloster » Basilika-Orgeln


Die Heimatblätter waren eine Beilage zum Ottobeurer Volksblatt (bis 1909 Ottobeurer Wochenblatt). Hier der Jahrgang 1937, der neben heimatkundlichen Dingen drei Artikel zu den Orgeln enthielt. 1937 erschienen die vierseitigen Beilagen alle zwei…



1947 bekam die Basilika neue Glocken, die alten Glocken waren - bis auf eine - im April 1942 als „kriegswichtiges Rohmaterial“ abtransportiert worden. Dies war einer der Punkte, auf den Bürgermeister Alexander Wegmann in seinem…



Am 22. und 23. Juni 1957 wurde die vom "Kulturkreis im Bundesverband der Deutschen Industrie" gestiftete Marienorgel feierlich übergeben und geweiht. Abgebildet ist das Cover des Festprogramms. Geplant war auf dieser Empore ursprünglich die dritte…



Die Aufnahmen, die der Christophorus Verlag (Freiburg) unter dem Titel "Orgelmusik aus Ottobeuren" als Single-Schallplatte (17 cm, 45 Umdrehungen/Min.) herausgebracht hat, dürften am 27. und 28. Mai 1969 entstanden sein. In der Discographie der…



50 Jahre waren es im Oktober 2010, in denen Adalbert Meier mit seinen Orgelkonzerten in der Basilika Ottobeuren die Deutsche Lepra- und Tuberkulose-Stiftung finanziell unterstützt hat. Statt eines Honorars spendete er über 3 Millionen Euro!…



Miltschitzky Josef Edwin: Ottobeuren: ein europäisches Orgelzentrum. Orgelbauer, Orgeln, und überlieferte Orgelmusik, Dissertation, Amsterdam, 22.11.2012, 975 S. Die Arbeit ist hier vollständig abrufbar. Weitere Info folgt!