Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de




01.05.1928 - Ottobeuren und die heutigen Ortsteile im Landesadressbuch Bayern


  • Die Datei ist zu groß, um als Vorschau angezeigt zu werden. Bitte öffnen oder speichern Sie sie über den Download-Button (hier am Fenster rechts unten).
    This file is too big to be displayed in the preview window. Please open or save it by using the download button (bottom right, next to this window).

  • Die Datei ist zu groß, um als Vorschau angezeigt zu werden. Bitte öffnen oder speichern Sie sie über den Download-Button (hier am Fenster rechts unten).
    This file is too big to be displayed in the preview window. Please open or save it by using the download button (bottom right, next to this window).

   Download

Ottobeurer Handel und Handwerk 1928: 1 Autovermietung, 9 Bäckereien, 1 Büchsenmacher (Schusswaffen, keine Konserven!), 5 Friseure, 14 Geschäfte (Gemischt- und „Kolonialwaren“), 3 Hafner, 13 Lokale, 3 Metzger, 1 Pferdemetzger, 1 Rechenmacher, 3 Schäffler, 3 Schlosser, 4 Schmiede, 11 Schneider, 7 Schreiner, 11 Schuhmacher, 3 Tageszeitungen, 4 Wagenbauer, 1 Wachszieher, 1 Zinngießer – und vieles mehr. Es gab noch eine eigene Polizeidienststelle („Gendarmeriestation“), ein Finanzamt, ein Vermessungsamt („Messungsamt“) und drei Klöster.

Vergleichbar dem heutigen Internet-Adresshandel oder den „Gelben Seiten“ gab es über die Landesadressbücher auch früher schon die Möglichkeit, bayernweit nach bestimmten Geschäften oder Gewerbebetrieben zu suchen. Nachdem man diese Bücher mit Erscheinen der neuen Ausgaben nicht mehr benutzen sollte, sind nur wenige davon erhalten geblieben.

Der Wälzer gliedert sich in einen alphabetisch gelisteten Ortsteil und einen Branchen- bzw. Warenartikelteil mit über 2.000 Berufen und ca. 6.000 Artikel. Am Schluss der Buches befindet sich in acht Sprachen ein Verzeichnis der Geschäftszweige. Die Seitenzahlen laufen für den Orts- (1005 Seiten), den Branchenteil (1753 Seiten, von „Abbruchgeschäfte“ bis „Zylinderaufzüge für Rotationsmaschinen“), das Branchen-, Berufs- und Warenartikelverzeichnis (39 S.) und die fremdsprachigen Teile (92 S.) getrennt. Im Ortsteil sind neben den Ortsbehörden diejenigen Firmen aufgeführt, die bis 1. Mai 1928 bei einem bayerischen Registergericht eingetragen waren, die über ein Postscheckkonto verfügten oder einen Fernsprechanschluss hatten. Im Branchenteil sind – so wird es zumindest in den „Benützungshinweisen“ behauptet – alle Gewerbebetriebe gelistet. Aus dem Branchenteil wurde eine Vielzahl von Berufszweigen gescannt, es kann aber der ein oder andere „exotische“ Beruf übersehen worden sein. Neben dem Cover sind die Einträge für Ottobeuren und die früher selbständigen Ortsteile Betzisried, Guggenberg und Ollarzried abrufbar. Haitzen kommt nicht vor, obwohl es in Wolferts eine Ziegelei und eine Gaststätte gab. Bibelsberg ist hingegen gesondert erwähnt. Außerdem ist in der pdf-Datei das Zeichen- und Abkürzungsverzeichnis enthalten, der Ortsteil von Bad Wörishofen sowie Anfang und Ende der jeweiligen alphabetischen Listen und die Erläuterungen („wichtige Winke“).

Das vorliegende Exemplar war zum Einordnen von Ansichtskarten und Auktionen noch bis Ende 2014 im täglichen Gebrauch; dementsprechend schlecht war der Zustand. Die vorliegenden Auszüge wurden aufwändig digital restauriert, lediglich das Geleitwort wurde nicht um die fehlenden Wörter ergänzt; der Text ist dennoch verständlich. Für Arbeiten zum Thema Ortsentwicklung ist das vorliegende Werk von großem Wert. Bei den Hausnummern ist zu beachten, dass es sich um die vor 1951 gültigen Nummern handelt. Im Straßenverzeichnis vom Januar 1951 sind alte und neue Nummern gegenübergestellt.

Begriffe wie Einöde, Pfarrdorf oder Landgemeinde sind leicht verständlich, was mit „Kolonie“ gemeint ist – vermutlich eine zum Ort gehörige Erweiterung – schon weniger. Falls Sie im Abkürzungsverzeichnis aber beim Wort „Gnotschaft“ hängen bleiben sollten, können Sie die Erklärung bei Wikipedia nachlesen!

Literaturzitat:
Adreßbuchverlag der Industrie- und Handelskammer München (Hrsg.): Bayerisches Landes-Adreßbuch für Industrie, Handel und Gewerbe (Bayernbuch) 1928/29, Knorr & Hirth, München, Juni 1928, 2889 Seiten

Die Worddatei enthält die Bucheinträge in Abschrift (daneben auch als pdf), der Reiter unten rechts enthält 21 ausgewählte Originalseiten als pdf (knapp 15 MB).

Abschrift der für uns relevanten Einträge (basierend auf 91 Scans, Helmut Scharpf, 11/2014)
die wichtigsten Abkürzungen: AG = Amtsgericht, BA = Bezirksamt (entspricht dem heutigen Landratsamt), D = Dorf, Einw = Einwohnerzahl, EStat = Eisenbahnstation, Gde = Gemeinde, F = Fernsprechanschluss, FA = Fernsprechamt, HR = eingetragen im Handelsregister, Mkt = Markt, P = Zustellpostamt, PM = Postscheckkonto München, Wwe = Witwe

Ortsteil

Betzisried (Schw) D, P Ottobeuren, FA Ottobeuren, EStat Ottobeuren, Gde, AG Ottobeuren, BA Memmingen, Einw 489 Gemeinderat PM 55659
Petrich Theodor Käserei F 114

Bibelsberg (Schw) D, P Ottobeuren, FA Ottobeuren, EStat Ottobeuren, Gde Ollarzried, AG Ottobeuren, BA Memmingen
Molkereigenossenschaft Bibelsberg e.G.m.u.H. F2

Ollarzried (Schw) Pd, P Ottobeuren, FA Ottobeuren, EStat Ottobeuren, Gde, AG Ottobeuren, BA Memmingen, Einw 457
Blessing Anton Gasthof F 16
Schreyögg Ernst Mühle F 43
Sennereigenossenschaft Ollarzried e.G.m.u.H.

Ottobeuren (Schw) Mkt, P, FA, Estat, Gde, AG, BA Memmingen, Einw 2583
Ärzte siehe Branchenteil
Amtsgericht PM 2717 F1
Apotheken siehe Branchenteil
Bezirkssparkasse PM 4760 F 67
Eisenbahnstation F 15
Erziehungsanstalt,
Kreis- Finanzamt PM 1650 F 61
Forstamt F 63
Gendarmeriestation F 92
Gerichtsvollzieherei F 1
Hebammen siehe Branchenteil
Kinderbewahranstalt
Klöster siehe Branchenteil
Krankenhaus, Bezirks-, F 11
Märkte: Kram 29.7., 15.11., 14.4.; Vieh 12.9., 10.10., 11.4.; Getreide, Wochenmarkt am Mittwoch
Marktgemeinderat PM 7847 F 8
Messungsamt F 4
Notariate siehe Branchenteil
Pfründespital
Postamt PM 21325 F 71
Tierärzte siehe Branchenteil
Zahnärzte siehe Branchenteil

Allgäuer Käse- u. Buttererzeuger- u. Versand-Genossenschaft e.G.m.b.H. PM 15169 F 30
Baur Alois Metzgerei
Bayer. Hyp.- u. Wechsel-Bank Geschäftsst. Ottobeuren F 22 HR
Benediktinerbrauerei Ottobeuren G.m.b.H. PM 19078 F 5 HR
Darlehenskassenverein Ottobeuren e.G.m.u.H. Bahnhofstraße PM 4855 F 18
Döring Xaver Bäckerei Bahnhofstr. 115 F 11
Drogerie Ottobeuren (Karl Beck) F 3 HR
Eger Thomas Bäckerei Ulrichst. 23½ F 115
Epple Franz Gemischtwaren F 99
Fergg Adolf Galanteriewaren Marktplatz F 22 HR
Fickler A. Nachf. Mich. Hatzelmann Landesprodukte F 40
Fickler Johann Dampfsäge-, Hobel- u. Spaltwerk Ottost. 213 F 54
Filgis Franz Xaver Baugeschäft Bahnhofst. 79 F 42
Filgis Hans Bazar Bahnhofst. 102B F 95
Filgis Theodor Baugeschäft Schützenstraße 105⅓ F 73
Fuchsschwanz Johann Gemischtwaren F 56
Ganser'sche Buchdruckerei (Engelbert Benedikt Baur) Luitpoldst. 146a PM 14433
Gasthaus z. Linde (Leonhard Weilbach) F 19
Gasthaus z. Mohren (Xaver Epple) F 10
Gasthof z. Blauen Traube (Stefan Immerz) F 45
Gasthof z. Hirschen (Max Graf) F 6 HR
Gasthof z. Krone (Anton Epple) F 76
Gasthof z. Post (Jos. Hops Wwe.) F 46
Gasthof z. Sonne (Xaver Hofmiller) F 65
Hafner Gebrüder Viehgroßhandlung Luitpoldst. 121¼ PM 11423 F 44 HR
Haggenmiller Josef Tabakwarengroßhandlung Hermann-Konebergstraße 105 1/16 F 79
Handfest Ludwig Strickwarenfabrikation F 33
Hasel Josef Wachszieher Luitpoldstraße 123 PM 11998 F 51
Herz Robert Kolonialwaren Alexanderst. 65 PM 33470 F 75
Högg Engelbert Metzgerei PM 9302 F 66
Högg Engelbert vorm. Fritz Eisenwaren Marktplatz F 36
Kathan Franz Xaver Molkerei F 31
Kohler Josef Mech. Werkstätte F 80
Krumm Josef Metzgerei Ludwigst. 129 F 111
Kudermann Alois Buttergroßhandlung PM 37058 F 62 HR
Landw. Lagerhaus Ottobeuren Anton Maier Bahnhofst. 87½ PM 10719 F 94
Loderbauer Franz Stuckgeschäft F 29
Maier Johann Georg Lederfabrikation Luitpoldst. 118 PM 21140 F 34
Mang Josef Zimmerei F 119
Maschinenfabrik Theobald & Geiger G.m.b.H. Landw. Maschinen PM 30260 F 38 HR
Maurus Josef Gemischtwaren PM 10328 F 17
Mayer Eduard Mech. Werkstätte Luitpoldst. 202 F 102
Mayer Georg Maler Ulrichst. 46 F 121
Mayer Johann Baugeschäft Luitpoldstraße 127 PM 10329 F 9
Micheler Peter G.m.b.H. Fleisch- und Wurstwarenfabrik PM 28906 F 58 HR
Müller Franz Xaver Manufakturwaren Bahnhofst. 54 PM 18799 F 113
Nett Michael Butterhandlung Ludwigstraße 105 1/19 PM 30562 F 70
Notz Maria Eisenwaren Bahnhofst. 78 F 112
Ottobeurer Tagblatt Bahnhofst. 113a F 28
Ottobeurer Volksblatt Luitpoldst. 146a PM 14433
Ottobeurer Zeitung Bahnhofst. 95 PM 31049 F 60
Pfalner Max Manufaktur- u. Modewaren PM 9716 F 53 HR
Plersch Georg Kochherdfabrik Ulrichstraße 42 PM 52689 F 47
Raith Alfons Spenglerei F 100
Ripfel August Manufaktur-, Mode- u. Schnittwaren PM 57511 F 69
Schaber Hans Holzgroßhandlung Bahnhofst. 90 PM 9552 F 52 HR
Schwingenschlögl Karl Elektr. Installation Bahnhofst. 87⅓ P; 51484 F 7
Sigl Franz Zinngießerei Alexanderstraße 60 PM 26080 F 20 (20.02.1884 - 13.12.1967)
Specht Karl Manufaktur- u. Modewaren PM 18468 F 27 HR
Südwestdeutscher Salzgroßverkehr Ludwig Bleyler München Zweigstelle Ottobeuren Alexanderst. 65 PM 31379 F 75 HR
Wagner Ulrich Mühle Mühlbachst. 171 F 68
Weinrestaurant Adolf Fergg Marktplatz F 22 HR
Weiß Gregor Autovermietung Luitpoldst. 126½ F 78
Werner Max Buchbinderei Bahnhofstraße 95 PM 31049 F 60
Wörle Josef Mech. Werkstätte Hermann-Konebergst. 105 1/20 PM 50619 F 72

Branchenteil

Zeichenerklärung:
♦ Herstellung
○ Großhandlung
* Groß- und Kleinhandlung
F Fernsprechanschluss

13. Ärzte
Breher Dr, Hans F 87
Schütte Dr. Hans F 93

100. Bäckereien
Ollarzried
Keppeler Josef
Ottobeuren
Albrecht Theodor Bahnhofst. 53
Döring Xaver Bahnhofst. 115
Eger Thomas Ulrichst. 23½
Eichele Sebastian Marktplatz 49
Epple Luise Luitpoldst. 201
Prell Genoveva Markt Rettenbacherstraße 93
Ripfel Anton Alexanderst. 63
Steck Johann Bahnhofst. 84

108. Banken
Bayer. Hyp.- und Wechsel-Bank HR

122. Baugeschäfte
Filgis Franz Xaver Bahnhofst. 79
Filgis Theodor Schützenst. 105⅓
Mayer Johann Luitpoldst. 127

214. Brauereien
Benediktinerbrauerei Ottobeuren G.m.b.H. F 5 HR

237. Buchbinder
Braun Georg Rupertst. 10½ 248.

248. Büchsenmacher
Biebl Max M. Rettenbacherst. 93½

256. Bürsten
♦ Hölzle Lukas Mühlbachst. 170

263. Butter(handlungen?)
♦ Allgäuer Käse- u. Buttererzeuger- u. Versand-Genossenschaft e.G.m.b.H. F 30
○ Kudermann Alois HR
* Nett Michael Ludwigst. 105 1/19

307. Dentisten
Strauß Eduard Bahnhofst. 89⅓

343. Drogerien
Drogerie Ottobeuren (Karl Beck) HR

365. Eisenwaren
* Högg Engelbert vorm. Fritz Marktplatz. Werkzeuge, Bau- und Möbelbeschläge, Haus- und Küchengeräte F 36
Notz Maria Bahnhofst. 78

403. Elektrotechnische Büros und Installationsgeschäfte
Schwingenschlögl Karl Bahnhofst. 37⅓ F 7

451. Fahrräder
Mayer Georg Bahnhofstrasse 113

528. Fleisch- u. Wurstwaren
♦ Micheler Peter G.m.b.H. HR

541. Friseurgeschäfte
Buchner Johann
Dorn Maria Marktplatz 2
Schmid Anton Ludwigst. 133
Seitz Fritz
Wiehrer Johann Marktplatz 173

579. Gasthäuser, Gasthöfe und Gaststätten
Blaue Traube
Bräustübl
Brieftaube
Hirsch HR
Hofwirt
Krone
Linde
Mohr(en)
Ochsen
Post (Jos. Hops Wwe.) F 65
Stern
Eldern: Keidler Theodor

594. Gemischtwaren
Epple Franz
Fuchsschwanz Johann
Hauser Jos.
Maurus Jos.

625. Glasereien
Wegmann Alex Luitpoldst. 143
Weidhofer Alex Bergst. 17a

690. Hafnereien
Ripfel Josef Luitpoldst. 126
Schwägele Xaver Ludwigst. 140
Vögele Xaver Markt-Rettenbacherstraße 91c

708. Hebammen
Kreher
Prestel

737. Holzhandlungen und Holzagenturen
○ Schaber Hans Bahnhofst. 90 HR

833. Käse
Ollarzried
♦ Molkereigenossenschaft
Daßberg
♦ Frei Martin
Neuvogelsang
♦ Molkereigenossenschaft
Vogelsang
♦ Guggenmoos Hermann
Ottobeuren
Allgäuer Käse- und Buttererzeuger- u. Versand-Genossenschaft e.G.m.b.H. F 30

850. Kaminkehrer
Eschenlohr Hans Bahnhofst. 245

917. Klöster
Benediktiner-Abtei PM 9950 F 77
Kloster der Franziskanerinnen
Kloster der Vinzentinerinnen

934. Kolonialwaren
Epple Ferdinand
Herz Robert
Kudermann Alois
Locher Maria
Pfaumer Kreszenz
Scherer Maria
Weitenauer Martin
Wöhrle Franz Xaver
Wüst Josefa

941. Konditoreien
Gerle Josef Luitpoldst. 120

962. Krankenhäuser
Bezirkskrankenhaus Ottobeuren Memmingerst. 243 F 11

1031. Landwirtschaftliche Lagerhäuser
Ldw. Lagerhaus d. B.W.L.G. F 13
Landw. Lagerhaus Ottobeuren Anton Maier Bahnhofst. 87½ PM 10719 F 94

1032. Landwirtschaft. Maschinen, -Geräte u. Maschinenersatzteile
♦ Maschinenfabrik Theobald & Geiger G.m.b.H. Spez,: Teo-Düngerstreuer u. Teo-Heinzenmaschinen F 38 HR
♦ Mayer Eduard Luitpoldst. 202 F 102

1108. Maler
Ollarzried
Wölfle Benedikt
Ottobeuren
Dreyer Ludwig Klosterwaldst. 27½
Kraft Ferdinand
Mayer Georg Ulrichst. 46
Schober Jakob
Wolf Max Bahnhofst. 89½

1117. Manufaktur-, Mode- und Schnittwaren
Müller Franz Xaver Bahnhofst. 54
Pfalner Max HR
Ripfel August
Specht Karl HR

1137. Mechanische Werkstätten
Kohler Josef Mayer Eduard Luitpoldst. 202 F 102
Theobald Emil Eldern 207½
Wörle Josef Hermann-Konebergst. 105 1/20

1172. Metzgereien
Baur Alois
Högg Engelbert
Krumm Josef Ludwigst. 129

1197. Molkereiprodukte
Ollarzried
♦ Sennereigenossenschaft Ollarzried e.G.m.u.H.
Bibelsberg
♦ Molkereigenossenschaft Bibelsberg e.G.m.u.H. Ottobeuren
♦ Kathan Franz Xaver
♦ Sennereigenossenschaft Ottobeuren e.G.m.u.H. Mühlbachst. 160½
♦ Zentralmolkerei Alexanderst. 52½

1210. Mühlen
Ollarzried
Schreyögg Ernst
Ottobeuren
Hatzelmann Michael Ulrichst. 23
Wagner Ulrich Mühlbachst. 171

1245. Notariate
Notariat Ottobeuren (Justizrat Ferd. Mayer) PM 4401 F 21

1318. Pferdemetzger
Rogg Josef Mühlbachstraße 169

1364. Putzgeschäfte
Mayer Maria Ludwigst. 130
Ripfel Anna Luitpoldst. 126

1386. Rechenmacher
Maier Johann Nep. Alexanderst. 73

1445. Sägewerke
Fickler Johann Ottost. 213. Dampfsäge-, Hobel- u. Spaltwerk F 54
Eldern: Albrecht Theodor

1462. Sattlereien
Ollarzried
Sinner Peter
Ottobeuren
Auerbacher Wendel Ludwigst. 137½
Linder Josef Bahnhofst. 97
Petrich

1469. Schäfflereien
Daßberg
Landerer Josef
Ottobeuren
Huber Ludwig Obere Straße 192
Sailer Magnus Luitpoldst. 145

1497. Schirme und Stöcke
♦ Ammann Ludwig Schützenst. 94

1512. Schlossereien
Plersch Georg Ulrichst. 42
Raith Casimir Luitpoldst. 142

1516. Schmieden
Ollarzried
Freisinger Georg
Ottobeuren
Guggenmoos Max Bahnhofst. 246
Hief Franz Ludwigst. 137
Werner Matthias

1523. Schneidereien
Fürgut Alois Bahnhofst. 98
Keidler Bernhard Luitpoldst. 143
Krumm Alois Bahnhofst. 100
Mayer F. Bahnhofst. 102b
Ruchti Josef Lindenst. 152
Schober Andreas Luitpoldst. 126⅓

1539. Schreinereien
Ollarzried
Haggenmiller Anton
Ottobeuren
Angstwurm Ant. Seb. Kneippst. 105 1/9
Holzheu Josef Klosterwaldst. 37
König Xaver Marktpl. 51
Kuhn Martin Ludwigst. 135
Leinauer Jakob Bahnhofst. 75
Wölfle Johann Alexanderst. 69

1555. Schuhmachereien
Ollarzried
Bernhard Johann
Daßberg
Bernhard Benedikt
Ottobeuren
Bechteler Franz Luitpoldst. 140
Maier Leonhard Bergst. 18
Merk Andreas Luitpoldst. 147
Rauh Franz Obere Straße 196
Schindele Michael
Schütz Alois Ludwigst. 103
Steiner Josef Obere Straße 170
Wägele Theodor Ludwigst. 138
Wiedemann Julius Alexanderst. 64

1576. Seilereien
Maurus Josef Bahnhofst. 117

1597. Sparkassen (öffentl.)
Bezirkssparkasse PM 4760 F 67

1598. Spar- und Darlehenskassen
Darlehenskassenverein Ottobeuren e.G.m.u.H. Bahnhofstraße

1605. Spenglereien
Raith Alfons

1659. Steinmetzgeschäfte
Hohl Josef Holzmann Max Bahnhofst. 56

1693. Stickwaren
♦ Handfest Ludwig

1702. Stuckgeschäfte
Loderbauer Franz

1711. Tabake u. Tabakwaren
○ Haggenmiller Josef, Hermann-Konebergst. 105 1/16
Wiehrer Maria

1769. Tierärzte
Hartmann Josef Bahnhofst. 95¼ F 14
Hollweck Fritz F 90

1825. Uhrmacher
Dreier Josef Bahnhofst. 57½
Mahler Georg Bahnhofst. 55

1830. Unterrichts- und Erziehungsanstalten Kreiserziehungsanstalt

1863. Viehhandlungen u. Viehagenturen
○ Hafner Gebrüder Luitpoldst. 121¼ HR

1879. Wachszieher
Hasel Josef Luitpoldst. 123

1889. Wagenbau
Ollarzried
Seefelder Marzell
Ottobeuren
Auerbacher Ludwig Ludwigst. 136
Högerle Georg Bahnhofst. 247
Holdenrieder Michael Ludwigst. 109

1932. Weinrestaurants
Fergg Adolf Marktplatz F 22 HR

1963. Zahnärzte
Schwegler Dr. Ernst F 96

1970. Zeitungen
Ottobeurer Tagblatt Bahnhofst. 113a
Ottobeurer Volksblatt Bahnhofst. 146a
Ottobeurer Zeitung Bahnhofst. 95

1993. Zimmereien
Albrecht Augustin Bahnhofst. 76
Filgis Bernhard Mang Josef

2000. Zinngießereien
Sigl Franz Alexanderst. 60