Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de




1937 - Stereobilder Rathaus Ottobeuren


   Download

Der Badearzt Dr. Fritz Sieber (1894 - 1982), Ehrenbürger der Stadt Bad Wörishofen, machte vor und während des Krieges mit seiner Stereokamera sensationelle Bilder. Die beiden knapp versetzt aufgenommenen Bilder kamen nach der Entwicklung auf einem Glasstreifen in ein Lesegerät, das dem Betrachter einen phantastischen 3-D-Effekt beschert.

Die meisten Bilder hat Dr. Sieber in und um Bad Wörishofen gemacht; von Ottobeuren ist bislang neben dem vorliegenden leider nur noch ein Motiv aus der Basilka bekannt. Die Beschriftung gibt nur das Jahr "1937" wieder, es liegen Schneereste. Das Straßenschild im Vordergrund weist links nach Obergünzburg und Kempten (29 km), rechts nach Augsburg und München (113,5 km).

Der Effekt stellt sich auch beim Ausdruck der Bilder ein - nicht zu groß und unbedingt das rechte vom linken Auge optisch trennen! (Das linke Bild ist das Vorschaubild der Seite.)
Die Bilder stellte die Tocher, Frau Schneiderbanger, zur Verfügung und wurden von Michael Scharpf gescannt. Sie stellte auch das Buch, in dem ihr Vater seine Lebensgeschichte niederschrieb und in einigen wenigen Exemplaren im Selbstverlag drucken ließ. Es ist hier als textdurchsuchbare pdf abrufbar. Die Datei hat ca. 128 MB, vor dem Lesen deshalb erst auf den lokalen Rechner laden!
Literaturzitat:
Sieber Friedrich: 50 Jahre Kneipp-Arzt in Bad Wörishofen. Das Leben eines Arztes zwischen Kriegen, Revolutionen und Inflationen, Selbstverlag, Bad Wörishofen, 25.08.1973, 291 S.