Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de




Die Entwicklung von Ottobeuren seit 1800


  • Die Datei ist zu groß, um als Vorschau angezeigt zu werden. Bitte öffnen oder speichern Sie sie über den Download-Button (hier am Fenster rechts unten).
    This file is too big to be displayed in the preview window. Please open or save it by using the download button (bottom right, next to this window).

   Download

Altthaler Vitalis: Die Entwicklung von Ottobeuren seit 1800. Zulassungsarbeit zur wissenschaftlichen Prüfung für das Lehramt an den Gymnasien im Jahr 1965, Manuskript im Selbstverlag, München, 1965, 125 S.

Altabt Vitalis Altthaler schrieb 1965 seine Zulassungsarbeit für das gymnasiale Lehramt über die Entwicklung Ottobeurens seit 1800. Auf 125 Seiten verarbeitete er eine Vielzahl von statistischen Quellen, anhand derer die Veränderungen deutlich werden. Die Arbeit wurde mit Schreibmaschine getippt und kopiert, nicht jedoch gedruckt.
Die Arbeit gliedert sich in drei Teile:
1. Ottobeuren vor der Säkularisation
2. Die Säkularisation und ihre Auswirkungen auf Ottobeuren
3. Die Entwicklung von Ottobeuren bis zur Gegenwart

Neben der Zulassungsarbeit hat Abt Vitalis - damals noch Pater (1986, bis zum Erreichen der Altersgrenze 2002 Abt, seitdem Altabt) - keine weiteren Schriften veröffentlicht. Für die Genehmigung des Abdrucks sei ihm deshalb besonders gedankt. Am Gymnasium Ottobeuren hat er Erdkunde und Chemie unterrichtet. In Absprache mit ihm wurde die Arbeit auf neue deutsche Rechtschreibung umgestellt und mit einigen farblichen Hervorhebungen versehen.

Das zugehörige Kartenmaterial wurde damals mit eingereicht und ist heute nicht mehr erhalten.
Abschrift (August 2012): Helmut Scharpf
Korrektor der Abschrift: Franz Bermeitinger