Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de




04.11.2011 - Bildband „Ollarzried im Allgäu wia's war“ erscheint


   Download

Ollarzried aktiv (Hrsg.): Ollarzried im Allgäu wia's war, (Eigenverlag als Fotobuch, Hans Boxler, Ottobeuren), (04.11.2011), 96 S., (Auflage 600), ISBN-10: 3000364447, ISBN-13: 9783000364440, 19,80 €

Am 4. November 2011 lud der Verein „Ollarzried aktiv e.V.“ zur Buchpräsentation in den „Hoigata“. In mehreren öffentlichen Aufrufen waren die Ollarzrieder gebeten worden, ihre Fotoalben zu öffnen. An zwei Scannern wurde dieses Bildmaterial digitalisiert, dann vom Verein gesichtet und schließlich in Buchform veröffentlicht. Entstanden ist ein Bildband, der das „alte Ollarzried“ wieder aufleben lässt. Die Schwarz-weiß-Bilder wurden mit kurzen Begleittexten versehen. Inhaltlich teilt sich das Buch in die Themen „Bäuerliche Arbeit“, „Heumachen“, „Bauernstolz“, „Hand in Hand“, „Ackerbau als Handarbeit“, „Familie und Dorf“, „Statussymbol Pferd“, „Winteridylle“, „Kirche“, „Schule“, „Feste“, „Musik“, „Umzüge“, „Theater“, „Fußball und Freiwillige Feuerwehr“, „Fahrbare Säge“, „Schmied“, „Molkerei“, „Küfer“, „Wagner und Bäcker“, „Schuster“, „Mühle und Säge“, „Neue Mobilität“ und „Brauchtum“. Im Flyer („Das ideale Geschenk für jeden Anlass“) schreibt der Verein: „Das Fotobuch … enthält viele Erinnerungen an den früheren Arbeits- und Lebensalltag in einem liebens- und lebenswerten Dorf. Wir laden Sie herzlich auf die besondere Spurensuche ein - entdecken Sie Ollarzried, wie es früher war.“

Das Fotobuch kann bestellt werden:
per E-Mail ollarzried-fotobuch@t-online.de
im Gasthaus Hoigata und
bei Ollarzried aktiv (Nadja Albrecht): 08332/790423

Link Ollarzried aktiv: http://www.ollarzried.de/

Dieses Dokument wurde beim Vortrag über das Geschichtsprojekt von Helmut Scharpf im Hoigata am 28.11.2013 live eingepflegt.