Marktgemeinde Ottobeuren
Marktplatz 16
87724 Ottobeuren
T. +49 (0)8332 9219-50
F. +49 (0)8332 9219-92
info@ottobeuren-macht-geschichte.de
www.ottobeuren-macht-geschichte.de

Alle Artikel (22 total)

Das Bild über dem Eingang des Ratskellers geht noch auf die Zeit von 1200 bis zur Säkularisation ein, in der das Gebäude „Marktplatz 16“ (bis 1951 Hausnr. 7) als Pfarrhof der Pfarrkirche St. Peter (heute: Touristikamt)…

Ein in Ottobeuren bislang weitgehend unbekannter Sonderstempel, eine Konzertreihe namens „Grundton D.“, die Sanierung der Klosterbibliothek, eine Sendung des Deutschlandfunks, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, der Stempelhersteller…

Eine ungewöhnlich große Zahl von Trauergästen kam am 26.11.2014 in die Basilika zum Trauergottesdienst von Walter Buchmiller, der im Alter von 63 Jahren verstorben war. Das virtuelle Museum verliert mit ihm einen kongenialen…

Zwei Wochen lang wurden die Regale eingeräumt, dann konnte in Ottobeuren ein REWE-Markt eröffnet werden: am 19.11.2014 mit einem Pre-Opening für geladene Gäste, am 20. November dann für die Allgemeinheit. 28…

Reinald Scheule hatte die Idee, als Beitrag des „Heimatdienstes Ottobeuren und Umgebung“ zum Jubiläumsjahr 2014 ein Heimatbuch herauszugeben. Zur öffentlichen Präsentation im Hirschsaal kamen knapp 100 Interessierte,…

Am 18.10.2014 tagte der Leitungskreis der Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland (CCN/D), die sich 1991 aus den schon bestehenden Nagelkreuzzentren und aus Einzelmitgliedern der Coventry Community of Cross of Nails zusammengefunden hatte, in…

Vor 60 Jahren legte der aus Türkheim stammende Pater Benedikt Kuen seine Profess ab. Am 10. Oktober 2014 konnte er im Rahmen der seltenen Jubelprofess seine Gelübte von 1954 erneuern. Mitten an einem Werktag ertönte ein…

„Rencontres“ - „Begegnungen“. Der Titel der deutsch-französischen Kunstausstellung steht gleichsam für alle Veranstaltungen im Rahmen der Feierlichkeiten (03. - 05.10.2014), denn es begegneten sich nicht nur die…

Ein Jahr Vorarbeit und 16.000 Euro Kosten waren als Hürden für die AOK zu nehmen, dann konnte am 28.09.2014 um 16 Uhr bei schönstem Spätsommerwetter der „VitalParcour Ottobeuren“ im Bannwald eröffnet werden. Zu…

Im Rahmen eines Konzertsonntages erklang am 21.09.2014 erstmals das Werk eines lokalen Komponisten. Unter Ton Koopman (*02.10.1944) kam neben dem Magnificat von Johann Sebastian Bach auch die Missa Solemnis in C von Franz Xaver Schnizer (manchmal…

Briefe an die Heimat von Ercan Dündar ist eine sehr politische Ausstellung, die die Verhältnisse und Veränderungen in seinem Geburtsland Türkei thematisieren, Entwicklungen, die dem Künstler keine Ruhe lassen. Ercan (sprich:…

Le 05 juillet un groupe du patrimoine de l'herbasse est venu discutés avec Willi Fasel et Helmut Scharpf sur Ottobeuren avant la guerre 1914. L'idée de faire une exposition sur la vie courante de ces deux villes St-Donat et Ottobeuren.…

Auf den 14 Bildern ist er nur zweimal nicht zu sehen, es muss sich folglich um einen besonderen Gast gehandelt haben: Auf Einladung von Dr. Theo Waigel war der Präsident der Europäischen Zentralbank - Mario Drahgi - zu einem Besuch nach…

2011 war der Umbau des östlichen Flügels fertig, am 31. Mai 2014 konnten die Umbaumaßnahmen nach drei Jahren und einem Jahr Baupause nun für den gesamten Gebäudekomplex abgeschlossen werden. Die beiden…

Die Themen des Studienwoche im Jubiläumsjahr 2014 bezogen sich - unter der Überschrift „Haus Gottes und Himmelspforten“ - vor allem auf die Geschichte, darunter die Zeitumstände der Klostergründung, das musikalische…

Neun Jahre waren die Giebelsockel verwaist. Kurz vor 16 Uhr sieht man die Kirchenpatrone in 35 m Höhe noch verhüllt, mit der vollendeten Enthüllung der Replikas auf den Giebeln um 16.47 Uhr ging einer der Höhepunkte des…

Nachdem am Vortag die Kirchenpatrone Alexander und Theodor wieder ihren angestammten Platz bekommen hatten, wurde der Sonntag zu einem weiteren Höhepunkt des Jubiläumsjahres zum 1250-jährigen Bestehen Ottobeurens. Der Vormittag begann…

In Ottobeuren war in der Freinacht 2014 nicht viel los, auch auf dem Marktplatz gab es keine kreativen Gags. Das trübe Wetter und die Tatsache, dass bis auf zwei kurze Beiträge der Blasmusik auf der Maibaumwiese keine Live-Musik geboten…

Das Erstlingswerk des Ottobeurer Künstlers Erich Schickling (*19.04.1924 in Pickau, † 16.02.2012 in Eggisried/Ottobeuren) konnte vor der Zerstörung bewahrt werden und wurde am 27.03.2014 im Kloster Lohhof (nördlich Mindelheim,…

In Ottobeuren begann Otto Steiners Lebenskreis (29.02.1924 - 14.12.2010), in Ottobeuren endete er, so Reinald Scheule in seiner Rede anlässlich der Ausstellungseröffnung im Haus des Gastes. Die Werkschau würdigte sein…

Eine sehr seltene Perspektive zeigt diese Ansichtskarte, die am 9. November 1904 nach Bayreuth verschickt wurde, denn wer kommt schon nach Ottobeuren, um dann eine Karte von einem kleinen Flüsschen mit ein paar Häusern zu verschicken? Vom…

48 Aktive zählt die 122 Jahre alte Feuerwehr Guggenberg und ist damit die größte unter den Ortsteilfeuerwehren. Um mit der Zeit zu gehen, wurde es notwendig, ein neues Domizil zu bauen, nachdem das bisherige Feuerwehrhaus in Eggisried…